ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft

5. ALLCURA Fachakademie - Hamburg, Wien, Frankfurt

Die ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft freut sich, im Jahre 2019 die 5. Auflage Ihrer Akademie durchzuführen.

Ausgewiesene Spezialisten, die nicht nur aus den ALLCURA-Reihen kommen, werden Vertriebs-Experten und Produkt-Fachleuten der Assekuranz die Fachkompetenz vermitteln, die den Facettenreichtum der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ausmacht.

Der allgemeine Fachkräftemangel ist auch in der Versicherungswirtschaft angekommen. Wo zuletzt zu wenig in die Ausbildung von Spezialisten investiert wurde, fehlt schon heute auf fast allen Ebenen ausreichendes Knowhow.

Das Angebot richtet sich an Vermittler (Versicherungsmakler, -agenten) sowie an Mitarbeiter von Risikoträgern (Erst- und Rückversicherer) und wird in jeweils drei Blöcken zu je zwei Veranstaltungstagen ausgerichtet.

Veranstaltungstermine-/orte

  • 21. und 22. Mai 2019 : ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft - Hamburg
  • 13. und 14. Juni 2019 : Albert Hall Event & Conference Center - Wien / LEIDER BEREITS AUSGEBUCHT
  • 05. und 06. November 2019 : HOESCH & Partner BUSINESS LOUNGE - Frankfurt

Zur Vertiefung des Fachwissens sind die Teilnehmer in den Seminaren aufgefordert, alle Themen und speziellen Probleme und Fragen zu den Allgemeinen Vertragsgrundlagen, zur D&O-Versicherung (Manager-Haftpflichtversicherung) sowie klassischen Risiken zur Sprache zu bringen. Die Referenten der ALLCURA Fachakademie wollen alle Bereiche so praxisnah und anwenderfreundlich wie möglich auslegen.

Die Tagungsgebühr beträgt in Deutschland je Veranstaltungstag 300.- € bzw. je Block 500.- € zzgl. MwSt..

In Österreich kann nur die Gesamtveranstaltung zu einer Tagungsgebühr von 450.- € zzgl. MwSt. gebucht werden.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter kontakt(at)allcura-versicherung.de.

21. & 22. Mai 2019: ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft - Hamburg

21. Mai 2019 Vereine, Verbände und Stiftungen und D & O (Michaele Simon-Widmann und Werner Brase ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft)

10:00 - 12:00 Uhr Rechtliche Grundlagen und Haftungssituationen Deckungsvarianten

Mittagspause

13:00 - 18:00 Uhr Vereine, Verbände und Stiftungen des öffentlichen Rechts
Rechtliche Grundlagen und Haftungssituationen, Deckungsvarianten und Eigenschadenkomponenten sowie Sonderfälle

22. Mai 2019 D&O-Versicherung (Michaele Simon-Widmann ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft)

09:00 - 12:00 Uhr Haftung der Geschäftsführer, Claims made und AGB Kontrolle

Mittagspause

13:00 - 17:00 Uhr Haftung der Geschäftsführer, Claims made und AGB Kontrolle

13. & 14. Juni 2019: Albert Hall Event & Conference Center - Wien

Begrüßung: KR Christoph Berghammer, Fachverbandsobmann und BIPAR-Managementboard-Mitglied

13. Juni 2019 Schadenregulierung in der Praxis (Susanne Willburger und Elena Pitsch - ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft) und Zeichnung von Spezialrisiken (Christian Moser und Wolfgang Fitsch - ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft)

09:00 - 12:00 Uhr Schadenregulierung in der Praxis
Verstoßprinzip als DAS Versicherungsfallprinzip, Deckung & Haftung: beides braucht´s für eine Zahlung! Schadenbearbeitung mit und für den Versicherungsnehmer, Obliegenheiten bei Schadenanzeige und Schadenabwehr, Schadenbeispiele aus der alltäglichen Praxis.

Mittagspause

13:30 - 18:00 Uhr Zeichnung von Spezialrisiken
Vom Quantencomputer bis zum Interimmanager, von der medizinischen Auftragsforschung bis zur Landesregierung: nur ein kleiner Ausschnitt an konkreten Anfragen mit denen wir uns im letzten Jahr in Österreich beschäftigt haben; wir präsentieren versicherungstechnische Lösungen für nicht alltägliche Anfragen aus der Praxis.

14. Juni 2019 Das Anspruchserhebungsprinzip als Deckungskonzept in der Berufshaftpflichtversicherung der Versicherungsvermittler (Anna Leitinger); "Spezialrisiko": Berufshaftpflicht der Wirtschaftsprüfer (Elena Pitsch - ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft); Zeichnung von Spezialrisiken und geplante Produktinnovationen (Christian Moser und Wolfgang Fitsch - ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft)

09:00 - 10:00 Uhr Das Anspruchserhebungsprinzip als Deckungskonzept in der Berufshaftpflicht; Anspruchserhebungsprinzip - was ist das? Auswirkungen des "reinen" Anspruchserhebungsprinzips; Modifikationen des Anspruchserhebungsprinzips in der Praxis und die laufende Bedingungspraxis der Berufshaftpflichtversicherung der Versicherungsvermittler;  Vereinbarkeit mit den gewerblichen Anforderungen; Rechtsvergleich zu DE; Ausblick/Ergebnis

10:00 - 11:00 Uhr „Spezialrisiko“: Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer; gesetzlichen Anforderungen und Besonderheiten des Versicherungsschutzes (Versicherungssummen, mitversicherten Risiken, mitversicherte Personen etc.);  die Falltücken beim Wechsel der Versicherer; Haftung der Wirtschaftsprüfer und Verhalten im Schadenfall

11:00 – 13:30 Uhr Zeichnung von Spezialrisiken und geplante Produktinnovationen

  • Welche Spezialprodukte haben wir im Angebot? Vom IT-Schutzschirm bis zum Datenschutzbeauftragten, von der Vereinsdeckung mit erweiterter Eigenschaden-komponente bis zur Unternehmensleiterdeckung auf Verstoßbasis … uvm.
  • „Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein“ (Marie von Ebner-Eschenbach): Einblick in Produktinnovationen an denen wir gerade arbeiten.

13:30 Veranstaltungsende

05. & 06. November 2019: Hoesch & Partner Business Lounge - Frankfurt

05. November 2019 Zeichnung von Spezialrisiken - u.a. Immobilienwirtschaft,  Wirtschaftsprüfer und Cyberrisiken - und Schadenregulierung in der Praxis (Michaele Simon-Widmann und Susanne Willburger ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft, Hans-Jörg Schriever R+V Allgemeine Versicherung AG und Markus English Tokio Marine KILN Europe S.A.)

10:00 - 12:00 Uhr Zeichnung von Spezialrisiken - Cyberrisiken

Mittagspause

13:00 - 18:00 Uhr Zeichnung von Spezialrisikien aus der Immobilienwirtschaft und Schadenregulierung in der Praxis
Immobilienberater/-bewerter/-makler, Gewerbe-/Wohnimmobilienverwalter und Property- und Assetmanager

06. November 2019

09:00 - 12:00 Uhr Zeichnung von Spezialrisiken - Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfer: Berufsbild; Tätigkeitsfelder; Besonderheiten; Erscheinungsformen und Markttendenzen; Pflichtversicherungsvorgaben; Besondere Bedingungen für Wirtschaftsprüfer und vBP; Abgrenzung zum Berufsbild; Sonderdeckungen

Mittagspause

13:00 - 17:00 Uhr Schadenregulierung in der Praxis